Unverbindliche, detaillierte online Anfrage für Krankenkasse Schweiz

Schutz Ihrer Daten

Ihre Daten werden streng vertraulich behandelt und keinesfalls für Werbezwecke verwendet oder an Versicherungsgesellschaften oder Dritte weitergegeben.

*) Pflichtfelder

 

Zu aufwändig?

Falls Sie uns die benötigten Angaben lieber nicht mittels diesem online Formular zukommen lassen möchten, laden wir Sie ein, das vereinfachte Kontaktformular auszufüllen und wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen.

 

 

Ich benötige ein Angebot für folgende Person oder Personen

Bitte korrekte Schreibweise der Kalender-Daten beachten:
TT.MM.JJJJ (Tag.Monat.Jahr), zum Beispiel: 28.11.1967

 

 

 

Person 1
 
 
 
TT.MM.JJJJ
 

Ich benötige Angebote auch für weitere Personen:

 
 

 

Person {i+1}
 
 
 
TT.MM.JJJJ
 

 

 
 

Die obligatorische Grundversicherung

Die obligatorische Grundversicherung übernimmt die Kosten von Behandlungen in Folge von Krankheit, Unfall und Mutterschaft im Rahmen des Bundesgesetzes über die Krankenversicherung (KVG). Sie stellt eine solide Basisversorgung sicher, weist aber einige Deckungslücken auf.

 

Prämiensparmodelle in der obligatorischen Grundversicherung (KVG)

1. Freie Arztwahl (kein Prämiensparmodell)

  • Freie Arztwahl für ambulante Behandlungen am Wohn- und Arbeitsort in der Schweiz

 

2. Prämien sparen mit Telemedizin

  • Ärztliche Beratung am Telefon durch medizinische Beratungsstelle bei allen gesundheitlichen Fragen
  • Bei Behandlungsbeginn telefonische Kontaktaufnahme bei der medizinischen Zentrale der Versicherung (ausser in Notfällen)

 

3. Prämien sparen mit Hausarzt-Versicherung (auch HMO-/Gruppenpraxis)

  • Erstbehandlung und Behandlungskoordination durch
    • den von Ihnen gewählten Hausarzt oder
    • Gruppenpraxis
  • Falls Sie neu in der Schweiz sind und uns keinen Arzt oder keine Gruppenpraxis nennen können, werden wir Ihnen gerne eine Gruppenpraxis möglichst nahe bei Ihrem neuen Wohnort vorschlagen

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

Falls Sie "3. Hausarzt / Gruppenpraxis" ausgewählt haben, bitten wir Sie uns Name und Adresse Ihres Hausarztes oder der Gruppenpraxis anzugeben:

Person 1
 
Person {i+1}
 

Ich wünsche das Prämiensparmodell "Hausarzt", kenne jedoch noch keinen Arzt. Bitte empfehlen Sie mir eine Gruppenpraxis in der Nähe meines Wohnortes.

 
 

Prämien sparen mit Kostenbeteiligung in der Grundversicherung (KVG)

Die Grundversicherung sieht im Leistungsfall für alle Versicherten eine gesetzliche Kostenbeteiligung vor (Ausnahme Mutterschaftsleistungen). Die Kostenbeteiligung wird pro Kalenderjahr berechnet und besteht aus der Franchise sowie einem Selbstbehalt von 10% der weiteren Leistungskosten.

Es steht allen Versicherten frei, mit der Wahl einer höheren Franchise mehr Eigenverantwortung zu übernehmen und damit Prämien zu sparen.

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

Bitte beachten Sie, dass unsere Angebote alle Prämien aller möglichen Franchisen enthalten werden. Sie müssen sich also nicht schon heute entscheiden, welche Franchise Sie gerne beziehen möchten.

 

Die obige Auswahl hilft Ihnen, unsere Angebote besser mit Ihrer heutigen Versicherungslösung oder bereits vorhandenen Angeboten vergleichen zu können.

 

Unfalldeckung in der Grundversicherung (KVG)

Die Unfallversicherung muss eingeschlossen werden, sofern Sie nicht berufstätig als Arbeitnehmer sind (mindestens 8 Stunden pro Woche/Arbeitgeber).

 

Beispiele für "mit Unfall":

Rentner, Hausfrauen, Hausmänner, Kinder, selbständig Erwerbende, Privatiers.

 

Beispiele für "ohne Unfall":

Arbeitnehmer, welche mindestens 8 Stunden pro Woche bei demselben Arbeitgeber angestellt sind und obligatorisch über diesen gegen Unfall versichert sind (UVG).

Person 1
 
Person {i+1}
 
 

Bemerkungen zur Grundversicherung

 
 

Zusatzversicherungen (VVG) als Ergänzung zur Grundversicherung

Wir kennen leider viele Fälle von ungedeckten Gesundheitskosten bei Personen, welche nur die Grundversicherung besitzen. Aus diesem Grund empfehlen wir Ihnen, Ihren Basisschutz mit Zusatzversicherungen zu ergänzen.

 

Nach Erhalt unseres Angebotes und der anschliessenden, persönlichen telefonischen Beratung (oder bei Ihnen vor Ort) können Sie unerwünschte Zusätze im Versicherungsantrag wegstreichen. Es ist uns jedoch ein Anliegen, dass Sie über die Existenz und die Prämien solcher Zusätze informiert sind.


 

Person 1
 

 FLEX = Günstige Privatpatienten-Versicherung, Spital Allgemein ohne Selbstbeteiligung, bei Eintritt in Spital auch halbprivate oder private Abteilung wählbar gegen Selbstbeteiligung (in der Regel 20% bis CHF 2'000 Halbprivat und 35% bis CHF 4'000 Privat).

 

Person {i+1}
 
 

 

Person 1
 

Spital, zum Beispiel zur Deckung von erhöhten privaten Kosten (Telefon, Kinderhütedienst, Transporte, Lohnausfall Partner/Partnerin, Kita-Geld usw.)

 

Person {i+1}
 
 

Diverse Zusatzleistungen

Damit wir Ihr Versicherungsbedürfnis besser einschätzen können, bitten wir Sie, uns zu folgenden Zusatzleistungen mitzuteilen, ob Ihnen diese wichtig, weniger wichtig oder unerwünscht sind.

 

Beiträge an ...

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 

(Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche)

 

Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 

(Während Reisen, also nicht Wahlbehandlungen im Ausland)

 

Person {i+1}
 

 

Person 1
 

(Nicht nur auf Reisen, sondern auch für "normale" Arztbehandlungen)

 

Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

 
 

Kapitalschutz bei Invalidität und Tod

Risiko-Kapitalversicherung zur Schliessung von finanziellen Lücken bei Invalidität und Tod infolge Krankheit und/oder Unfall. Die versicherte Summe wird unabhängig von anderen bestehenden Versicherungen ausbezahlt.

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

Person 1
 
Person {i+1}
 

 

 
 

Kontaktmöglichkeiten für Rückfragen

Bitte bei der Telefon-Nummer immer auch die vollständige internationale Vorwahl angeben, besten Dank.

 
 
 
 

Mein heutiger Krankenversicherungs-Schutz

 

Kopien Ihrer heutigen Krankenkassen-Police

Eine Kopie Ihrer heutigen, bestehenden Krankenkassen-Police ermöglicht es uns, Ihnen einen aussagekräftigen Vergleich zu erstellen.

 

Bei Interesse senden Sie uns eine Kopie per E-Mail an krankenkassen03b6eF@E5z7j0world-mutueltG4OMh.An5sa6ch oder per Post zu (Adresse siehe Kontaktdaten).

 

Wir verpflichten uns, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und nicht ohne Ihr Einverständnis an Versicherungsgesellschaften oder Dritte weiterzugeben.

 
 
Alle mit * markierten Felder müssen ausgefüllt sein!
Sie haben bei einem der markierten Felder zu wenig Zeichen eingegeben!
Bei mindestens einem der markierten Felder sind Eingabefehler gemacht worden. Für Details mit der Maus über das betroffene Feld fahren.
Das eingegebene Datum ist grösser als das maximal zugelassene, für Details mit der Maus über das Feld fahren!
Das eingegebene Datum ist nicht korrekt!
Die eingegebene Emailadresse ist nicht korrekt!