• Eta-Glob Gästeversicherung Schweiz

 

Sicherheit für ausländische Gäste - Schweiz und Schengenraum

 

Eta-Glob Gästeversicherung - schützt Ihre Gäste aus dem Ausland

 

 

Eta-Glob Schengen Travel ist eine günstige Reiseversicherung für ausländische Gäste der Schweiz. Sie ist in sämtlichen Ländern des Schengen-Raumes gültig. Diese Gästeversicherung bietet einen Grundschutz gegen medizinische Behandlungskosten Krankenhaus, Arzt und Rückführung in die Heimat.

 

Alter der versicherten Personen

Personen, die am Tag des Versicherungsbeginns zwischen 0 und 79 jährig sind, können versichert werden.

Versicherbare Reisedauer

1 bis 180 Tage

Reiseversicherung zum Schengen-Visum

Falls Ihr Gast aus dem Ausland einen Versicherungsvertrag zum Erhalt eines Schengen-Visums vorweisen muss, ist unsere Gästeversicherung das passende Produkt.

 

Die Eta-Glob Gästeversicherung erfüllt alle Anforderungen der Verordnung (EG) Nr. 810/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates der Europäischen Union vom 13.07.2009 an ein Schengen-Visum und wird von Botschaften, Konsulaten und Einwanderungsbehörden anerkannt.

Online Versicherung - wie schnell erhalte ich den Versicherungsausweis?

Spätestens vier Tage nach Ihrer online Anmeldung und online Bezahlung der Versicherungsprämie erhalten Sie die Dokumente zu Ihrer Gästeversicherung per E-Mail zugestellt.

Letztmöglicher Versicherungsabschluss

 

Die Versicherung muss spätestens am 5. Tag nach Einreise in die Schweiz abgeschlossen werden.

 

Sollte sich Ihr Gast schon länger als 5 Tage in der Schweiz oder dem Schengen-Raum aufhalten, benötigen Sie eine andere Gästeversicherung, die wir Ihnen gerne anbieten. Bitte benützen Sie dazu unser Anfrage-Formular für Reiseversicherungen.

 

Prämien berechnen und online bestellen

Leistungen und Preise Eta-Glob Gästeversicherung

Versicherte Leistungen

Versichert sind mit Eta-Gästeversicherung (Budget-Version) bis CHF 50'000:

  • Ambulante Behandlungen und Spitalaufenthalte (Arzt und Spital)
     

  • Rettungs- und Transportkosten ins nächstgelegene geeignete Spital
     

  • Überführungs- und Bestattungskosten
     

  • Organisation und Erstattung medizinische Rückführung in ein für die Behandlung geeignetes Spital im Wohnsitzland
     

  • Selbstbehalt pro Ereignis: CHF 200

 

Mehrleistungen Version PREMIUM:

  • Selbstbehalt pro Ereignis nur CHF 100 statt CHF 200
     

  • Erhöhung der medizinischen Kostendeckung auf CHF 100‘000
     

  • Such- und Bergungskosten bis CHF 10‘000
     

  • Die medizinische Rückführung (Repatriierung) in den Wohnstaat ist zusätzlich zur medizinischen Kostendeckung unbegrenzt versichert

Prämientabelle

Noch schneller geht's mit unserem Prämienrechner!

 

Sprachen

Die Broschüren, Versicherungsbedingungen und Policen werden in deutscher und englischer Sprache herausgegeben.

 

Das Notfall-Zentrum ist in der Schweiz stationiert und gewährleistet die Betreuung rund um die Uhr in deutscher, französischer, italienischer und englischer Sprache.

Geographische Gültigkeit

Die Versicherung gilt nur für Ereignisse in folgenden Staaten des Schengen-Raumes:

 

  • Belgien
  • Dänemark
  • Deutschland
  • Estland
  • Finnland
  • Frankreich
  • Griechenland
  • Island
  • Italien
  • Lettland
  • Liechtenstein
  • Litauen
  • Luxemburg
  • Malta
  • Niederlande
  • Norwegen
  • Österreich
  • Polen
  • Portugal
  • Schweden
  • Schweiz
  • Slowakei
  • Slowenien
  • Spanien
  • Tschechische Republik
  • Ungarn

 

Im aktuellen Wohnstaat der versicherten Person besteht kein Versicherungsschutz, auch wenn sich dieser im Schengen-Raum befinden sollte.

Versicherte Reisedauer

1 bis max. 180 Tage

Vorbehalt

Für Schadenfälle und die genauen Leistungen sind alleine die Original-Bedingungen der Versicherungsgesellschaft massgebend, in keinem Falle die vorliegenden Informationen.

 

Wieso haben wir die Eta-Glob Gästeversicherung entwickelt?

Die Bedürfnisse unserer Kunden

Die Bedürfnisse unserer treuen Kunden und unsere Erfahrungen über all die Jahre haben wir in die Entwicklung der Eta-Glob Gästeversicherung gesteckt.

Anforderungen des Marktes

Einerseits verlangen die Vorschriften, dass Gäste aus dem Ausland zum Erhalt eines Schengen-Visums eine Reiseversicherungs-Police besitzen, die bestimmte Mindestanforderungen erfüllt.

 

Andererseits haben viele Gastgeber das Bedürfnis, Ihre Gäste ordentlich gegen Behandlungs­kosten nach Unfall oder bei Krankheit zu versichern. Die Gesundheitskosten sind in vielen Schengen-Staaten, insbesondere in der Schweiz, sehr hoch - und dieses Kostenrisiko will man seinen Gästen ersparen.

Versicherungsrecht der Schweiz

Schweizer Konsulate und Botschaften empfehlen, eine Versicherungsgesellschaft zu wählen, die der schweizerischen oder liechtensteinischen Gesetzgebung unterstehen.

 

Unser Versicherungspartner, die HanseMerkur International in Vaduz (FL), entspricht diesen Anforderungen.

 

Seit 1996 besteht ein gemeinsamer Versicherungsmarkt zwischen der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein, somit ist die HanseMerkur aus Vaduz automatisch als Direktversicherer für die Schweiz autorisiert.

Jetzt online bestellen!